Wie beliebt sind welche Datenbankmodelle?

Wie beliebt sind welche Datenbankmodelle?

Nachdem wir uns letztes mal angesehen haben, wozu Datenbanken verwendet werden, sehen wir uns heute die beliebtesten Datenbankmodelle aus 2017 an.

An sich gibt viele verschiedene Modelle zum Speichern von Daten, jedoch zeichnet sich ein Muster ab, welche in der Praxis am gängigsten sind. Ich beschränke mich daher  auf die 5 aktuell am häufigsten verwendeten Modelle.

Dazu habe ich die wichtigsten Daten aus den Rankings auf db-engines.com von anfang 2017 bis September 2017  zusammengefasst. wie beliebt sind welche datenbankmodelle

Dieses Ranking ergibt, dass Wide Column Stores und graphenorientierte DBMS, so wie alle weiteren Modelle zusammengefasst in je ca. 3% der Fälle benutzt werden. In 4% der Fälle werden Suchmaschinen verwendet.

Auf die bisher genannten Datenbankmodelle werde ich in den späteren Übungen nicht weiter eingehen.

Weiter geht es mit Document Stores bzw. dem Dateisystem, welches in ca. 7% der Fälle verwendet wird. Dies findet oft bei kleinen Unternehmen anwendung.

Und das aktuell am häufig genutzte Datenbankmodell ist das relationale Datenbank Management System (DBMS) mit 80%.

Aus diesem Grund konzentriert sich diese Beitragsreihe auf relationale Datenbanken.

Ich persönlich hatte bisher in 90% der Fälle mit einer relationalen Datenbank zu tun. Wie sieht es bei euch aus?

Video Tutorial / Erklärung

Links

Hier kommst du zum YouTube-Video!

Alle Beiträge mit Datenbanken findest du hier!