Datenabstraktion in einem Datenbank-Management-System (DBMS)

Datenabstraktion in einem DBMS

Heute werfen wir einen kurzen allgemeinen Blick auf die drei Abstraktionsebenen eines Datenbank-Management-Systems.

Datenabstraktion
Die erste Ebene ist die Physische Ebene, welche beschreibt, wie die Daten gespeichert werden. Dies ist für uns nicht direkt von Interesse, da es eher bei der Entwicklung eines DBMS wichtig ist.
Die zweite Ebene ist die Logische Ebene, auch Datenbankschema genannt. Hierbei handelt es sich um das Schema, in dem die Daten gespeichert werden z.B. welche Spalten sich in welcher Tabelle befinden. Um dies soll es sich in diesem Kurs im Kern handeln.
Die dritte und letzte Ebene sind die Schichten, welche verwalten, auf welche Daten welcher Benutzer Zugriff hat.

Beispiel für Schichten: Hat der Verkäufer keinen Zugriff auf die Bankdaten der Kunden, im Gegensatz zu den Mitarbeitern aus der Finanzabteilung.

Video Tutorial / Erklärung

Links

Hier kommst du zum YouTube-Video!
Alle Beiträge mit Datenbanken findest du hier!